Drunken Chicken - Dosen-Brathähnchen

Posted by  admin  Apr 8, 2013

Drunken Chicken - Bier-Büchsen-Poulet

buechsen_haehnchen.jpg

Bevor du dieses Rezept ausprobierst, stell sicher dass dein Grill hoch genug ist um ein aufgestelltes Poulet zu fassen.

Zutaten

Poulet ganz ausgenommen (für 2 Personen) evtl. bereits gewürzt
1 Dose Bier (0,33 eignet sich besser)
2 EL Gewürmischung Geflügel
1 Zehe/n Knoblauch
1/2  Zwiebel(n) oder Kartoffel
2 EL Pflanzenöl
 evtl. Tabasco
  Worcestershiresauce
  Kräuter, italienische (z.B. frischen Rosmarin und Thymian)

2 Portionen (1 Poulet)

Zubereitung

Der Grill-Klassiker schlechthin. Drunken Chicken Poulet Grill Rezept zum selber machen.

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Gesamtzeit: 1.5 Stunden

Heize den Grill auf mittlere Hitze vor und lege eine Aluschale mit Wasser gefüllt unter die Seite wo du indirekt grillierst.

Während der Grill aufheizt, bereiten wir das Poulet vor:

Spül das Poulet mit Wasser ab und trockne es dann gründlich ab. Reibe das Huhn erst mit dem Pflanzenöl und dann mit der Gewürzmischung für Geflügel gründlich ein, falls du es nicht schon gewürzt gekauft hast (z.B. Paprika Hähnchen).

Nimm eine handelsübliche 3dl Bierdose und trinke oder leere 1/3 aus. Öffne den Deckel mit einem Dosenöffner. Für die besondere Geschmacksnote kannst du nun alles reintun was du rumliegen hast an Gewürzen, Knoblauch, Tabasco, etc. Hier hast du alle Freiheiten. Während des Bratens wird der Geschmack der gewählten Zutaten auf das Grillpoulet übergehen.

Jetzt wirds ein bisschen pervers. Stülpe das Poulet Po-voran über die geöffnete Büchse. Die Halsöffnung kannst du anschließend mit einer halben Zwiebel oder Zitrone verstopft, sodass die beim Braten entstehenden Bierdämpfe nicht austreten können. Wenn du eine Zitrone nimmst, gibt das einen orientalischen Touch (Chicken Maroko) den viele mögen, aber nicht alle.

Du kannst das Beer Can Chicken entweder im Grill oder Backofen zubereiten. Im Backofen beträgt die Grillzeit ca. 1 – 1 1/2 Stunden, bis die Haut schön goldbraun ist. Auf dem Grill ca. 1 Stunde 15 Minuten je nach Hitze und Poulet-Grösse. Wir empfehlen 50 Min. bis 1 Stunde indirekt zu grillen und die letzten 10 Minuten direkt zu grillen für die Kruste und da relativ viel Fett runtertropft und den Grill versaut. Zum Zerteilen verwendest du am Besten eine Geflügelschere oder ein großes Messer. En Guete!
 

grillzeit - online grill magazin