Schweinefilet mit Coca-Cola Marinade

Posted by  admin  Nov 8, 2013

Schweinefilet mit Coca-Cola Marinade

Kult Grill Rezept aus den USA: Schweinfilet mit Coca-Cola Marinade.

Amerikanisch BBQ

Art: Hauptgang

von admin

Published

Zutaten

  • 3/4 Tasse Coca-Cola (normal, nicht light oder zero) ca. 85 Gramm
  • 1/4 Tasse frischen Orangensaft ca. 30 Gramm
  • 2 Teelöfel frischen Zitronensaft
  • 1 1/2 Suppenlöfel geschälte, fein geraspelter Ingwer
  • 1 Teelöfel brauner Roh-Zucker
  • 2 Teelöfel Senf
  • 2 Teelöfel Salz
  • 3 Zehen Knoblauch, gepresst
  • 1 Teelöfel Kreuzkümmel gemahlen
  • 1 Teelöfel Kardamon gemahlen
  • 2 Stück Schweinefilet (ca. 500 Gramm), fett entfernt
  • 1 Suppenlöfel Olivenöl

Preparation

  1. Verquirle alle Zutaten für die Marinade (alle ausser dem Filet und dem Ölivenöl). Gebe die Filets in einen Plastiksack und fülle die Marinade ein. Verschliesse den Sack und stell diesen 4 Stunden in den Kühlschrank. Danach nimmst du das Filet raus und füllst die übrig gebliebene Marinade in einen Kochtopf. Lass das Filet auf Raumtemperatur aufwärmen (ca. 15-30 Minuten).
  2. Heize den Grill vor für direktes Grillen auf mittlerer Hitze (180 - 230 Grad)
  3. Erhitze die Marinade und bringe diese zum sieden bei mittlerer Hitze. Nach ca. 4 Minuten sollte die Marinade reduziert und verdickt sein. Stell sie auf die Seite.
  4. Streiche die Filets mit dem Olivenöl ein. Grill direkt (über der Kohle oder dem Gasstrahl) bei mittlerer Hitze mit geschlossenem Deckel bis Rost-Streifen entstehen (ca. 5 Minuten bei einmal wenden). Streich jetzt alle 5 Minuten für 10-15 Minuten zusätzlich1 langsam und immer wieder die Filets mit der reduzierten Marinade ein. Wenn die Kruste schön braun ist und der Fleischkern rosa ist, nimm es vom Grill und lass es noch 3-5 Minuten ruhen.
  5. Schneide das Filet in schöne Stücke und serviere es mit einer geeigneten Beilage. Dazu passt: Salat, Risotto, Kartoffel-Lauch Gratin, Teigwaren, Bratkartoffeln.

Zubereitungszeit 4 hours and 20 minutes.

Grillzeit 20 minutes.

 

ÜBER DEN AUTOR:
Aus dem amerikansichen von Christian Macek   grillzeit - online grill magazin