Racletteofen

Posted by  admin  Nov 2, 2014

Racletteofen

 racletteofen-raclette-ofen-test-vergleich-kauf.jpg

Jetzt die Testsieger Raclette Ofen kaufen:

 

Testsieger: WMF Lono Raclette 

raclette-grill-ofen-test-vergleich-sieger.png6928_lono_raclette_tzuh.jpg

raclette-grill-vergleich-test-testsieger.jpg
TESTSIEGER Raclette Ofen jetzt kaufen

„Ein schicker Kombigrill aus Cromargan mit großen Tragegriffen und einer Wende-Gussplatte. Die eine Seite ist zum Grillen gedacht und fein geriffelt. Die andere Seite eignet sich zum Beispiel ideal für das Backen von Crêpes. 8 Pfännchen finden auf der Racletteebene Platz. Das Gerät ist mit einem stufenlos einstellbaren Temperaturregler ausgestattet, der im Betrieb sehr warm wird ... Das Testfleisch ist schön gebräunt und lecker, das Raclette überzeugt mit sehr gleichmäßigem Käseschmelz in den Pfännchen. ...“
 
Variable Temperatureinstellung mit LED-Beleuchtung. Antihaftbeschichtete Wende-Gussplatte zum Grillen oder für zwei grosse Crêpes. 8 antihaftbeschichtete Pfännchen, 8 hochwertige Raclette-Spachtel, alle spülmaschinengeeignet. Praktische Ablage für heisse, unbenutzte Pfännchen.


Racletteofen Eigenschaften

Max. Anzahl Personen 8 x
Grillplatte Ja
Crêpeplatte 2 x
Temperaturregler Ja
Ablagefläche für Pfännchen Ja
Energiequelle Netzbetrieb i
Netzbetrieb Ja
Eingangsspannung 230 V
Leistungsaufnahme 1500 W
Pfännchen 8 x
Schaber 8 x
Gewicht 5 kg
Breite 28 cm
Höhe 16.30 cm
Länge 58.50 cm
 
 
 
 

 

Tefal-Simply-Raclette-Ofen-Simply-Line-6-Inox-Design.jpg

raclette-ofen-test-testsieger-verlgeich-racletteoefen-note-sehr-gut.jpg

 

Racletteofen Rommelsbacher Gourmet Raclette Fashion RCC 1500 mit Bewertung "Sehr gut" kaufen

 
„sehr gut“

„... Die 8 Raclettepfännchen finden in entsprechenden Mulden ihre Position und können eine Etage darunter geparkt werden. Dieses ‚Parkdeck‘ ist leider sehr flach, was bei der Reinigung eher hinderlich ist. Im Test zeigte sich, dass die Raclette-Funktion genauso wie der Grill mit gleichmäßiger Temperaturverteilung arbeitet. Dank beschichteter Griffe, die nur leicht warm werden, lässt sich das Gerät gut transportieren, die Chromteile werden allerdings recht heiß. ...“

Die gerippte, antihaftbeschichtete Druckguss Grillplatte ist ideal für fettarmes Grillen. In den Esspausen können die hochwertigen, emaillierte Pfännchen im integrierten Parkdeck untergebracht werden. Elegant und praktisch.

Eigenschaften 

  • Gehäuse verchromt
  • antihaftbeschichtete Druckguss Grillplatte
  • 8 antihaftbeschichtete Pfännchen mit wärmeisoliertem Griff
  • 8 Kunststoff Schaber
  • praktisches Parkdeck für heiße,
  • unbenutzte Pfännchen
  • stufenlose Temperaturregelung
  • mit Leuchtdioden
  • 230 V 1500 W
  • chrom
  • Kabel (1,3 m)
  • 53 x 27 x 11,5 cm
  • 4,5 kg

 


 

Severin RG 2341

 
Severin-Raclette-Ofen-Test-Note-Sehr-Gut-kaufen.png
 
Severin-Raclette-Ofen-Test-Note-Sehr-Gut-kaufen-Racletteofen.png
 
„... Auf der Grillplatte haben wir auf höchster Stufe Gradzahlen zwischen 207 und 219 ermittelt. Das heißt geringe Schwankungen und entsprechend gute Grillergebnisse. Die Raclettefunktion ist für acht Personen ausgelegt. Unsere Testbefüllung der Pfännchen mit Brot und Käse zeigte, dass die Hitzeverteilung gleichmäßig ist.“
 

Der Severin Raclette-Partygrill RG 2341 ist mit einem Naturgrillstein zum Grillen mit wenig Fett, einer Gussgrillplatte und 8 antihaftbeschichteten Pfännchen ausgestattet. Die Grillfläche beträgt 49 x 25 cm. Mit dem regelbaren Thermostat kann die optimale Grilltemperatur eingestellt werden. Die Zubehörteile sind spülmaschinengeeignet.

  • Naturgrillstein für das gesunde Grillen mit wenig Fett
  • Wende Guss-Platte zum Grillen und für 4 kleine Crêpes, antihaft-beschichtet
  • hochwertiges Kunststoffgehäuse
  • kombinierte Grillfläche
  • 2 Kontrollleuchten für Heizfunktion
  • regelbarer Thermostat
  • Maße der gesamten Grillfläche ca. 49 x 25 cm
 

Tefal Simply Line 6 Inox & Design

note-120-produktseite_17_1_11_2014.png

Tefal-Simply-Raclette-Ofen-Simply-Line-6-Inox-Design.jpg

Tefal Raclette Grill Simpy 6 jetzt kaufen

„Plus: sehr gute Antihaftwirkung, gute Vorheizdauer, kurze Schmelzdauer, Wendeplatte. Minus: keine Schaber.“

Laden Sie sich Gäste ein und Tefal-Produkte entfalten ihre ganze verführerische Kraft. Verwöhnen Sie Freunde und Verwandte ein bisschen mehr: mit dem Raclette SIMPLY LINE 6 mit geteilter, antihaftbeschichteter Grillplatte.

  • für 6 Pfännchen
  • Grillfläche: 60x9cm
  • Antihaftbeschichtung
  • abnehmbare Grillplatte
  • wärmeisolierte Griffe
  • Leistung 1050W

Eigenschaften:

  • 6 Pfännchen mit wärmeisolierten Griffen, antihaftversiegelt
  • Grillplatte mit TEFAL® Antihaftversiegelung: langlebig, kratzfest, sicher
  • Geteilte Grillfläche (60 cm x 9 cm),
  • Kombination aus:
    • klassischer Grillfläche (in der Mitte) mit Rillen für Fleisch
    • Teppan Yaki-Grillflächen (außen): ideal zum Braten und Wenden von Fisch, Meeresfrüchten, Gemüse
  • Thermokunststoffgehäuse (langlebig, sicher, leicht zu reinigen)
  • Praktische Verstauung der 6 Pfännchen in der Unterseite der Gerätebasis mit einem „Klick“
  • Grillplatte am Gehäuse fixierbar für höchste Sicherheit bei Gebrauch, Transport und Verstauung
  • Ein-/ Ausschalter mit Kontrollleuchte
  • Abnehmbares Anschlusskabel
  • 1050 Watt
  • Farbe: Schwarz

 

 
 
 
 

Raclette Ofen - Raclette Ofen kaufen

 
Das Wort Raclette stammt aus dem Französischen - racler bedeutet schaben, bzw. kratzen. im Deutschen bezeichnen wir mit dem (oder auch die) Raclette das, neben dem Käsefondue, bekannteste und beliebteste Nationalgericht der Schweiz. Die Geschichte des Raclette lässt sich heute bis ins Mittelalter verfolgen. Historische Klosterhandschriften aus den Schweizer Kantonen Nidwalden und Obwalden berichten von einem am Feuer geschmolzenen Käse, der als nahrhaftes Mahl der Alphirten galt. Für ein gutes Raclette verwendet man einen leicht schmelzenden Volfett- oder Rahm-Schnittkäse, der passenderweise den Namen Raclette-Käse trägt. 

Das Schweizer Nationalgericht erfreut sich insbesondere auf Grund seiner Geselligkeit großer Beliebtheit in ganz Europa und dem Rest der westlichen Welt. So dauert ein klassischer Raclette-Abend üblicherweise mehrere Stunden und wird häufig zum geselligen Beisammensein an besonderen Tagen herangezogen. In Deutschland, Österreich und der Schweiz ist ein Raclette-Abend etwa ein fester Bestandteil eines typischen Silvesterabends.

racletteofen-raclette-ofen-test-vergleich.jpg
Ist gesellig und schmeckt super: Ein Raclette-Abend mit Freunden.
 
Die Walliser Art der Zubereitung
In seiner Ursprungsform, der sogenannten Walliser Raclettetradition, oder einfach Walliser Art, wird ein halber Käselaib an ein echtes Feuer gelegt, sodass er langsam zusammenschmilzt und dabei geräuchert und gegrillt wird. Hierbei ist besonders darauf zu achten, dass die Kochfläche in zwei Teile geteilt wird. Einen hinteren Teil mit echtem Feuer und einen vorderen Bereich aus Glut. Der Käse wird hierbei auf ein Brett vor den Bereich aus Glut gelegt. Die Walliser Art lässt sich allerdings nur im Freien betreiben. 

Wie der Ofen, so das Raclette - Der Racletteofen 
Heutzutage wird ein Raclette meist nicht mehr am offenen Feuer zubereitet. Raclette-Abende werden im Inneren verbracht, wobei speziell für das Raclette entworfene Tischöfen (die Racletteöfen), das Feuer ersetzt haben. Mit der Art des gewählten Tischofens variiert aber auch die Raclette-Erfahrung. 
 
raclette-ofen-oefen-testsieger.jpg
Hier finden Sie die Testieger der Raclette Ofen welche getestet wurden.

Racletteöfen bestehen üblicherweise aus einer Heizspirale, die in einem speziellen Gehäuse eingebettet ist, Raclette Pfännchen 1-2x sowie einem Modul zur Regulierung der Höhe. Für ein Raclette gibt man nun den Käse in ein Pfännchen und legt es unter die Heizspirale, welche die Funktion des Glut-Bereichs im offenen Feuer imitiert. Nach einiger Zeit beginnt die oberste Schicht des Käses zu schmelzen und wird dabei leicht braun. Nach diesem Bräunungsprozess nimmt man das Raclette Pfännchen 1-2x aus dem Heizbereich des Raclette Ofens und beginnt mit dem Raclettieren. Dieser schweizerdeutsche Begriff stellt die Verbindung zum französischen Wortursprung des Raclettes her, denn er meint dass man den Käse auf den Teller schabt. 

Darüber hinaus gibt es auch Raclette Öfen, bzw. Raclette Grills 1-2x die darauf ausgelegt sind vorgeschnittene Käseschreiben zu schmelzen. Diese sind im oberen Bereich mit einer waagerechten Holzspirale ausgestattet. Die Raclette Pfännchen sollen hierunter geschoben werden und können entweder mit Käse, der klassischen Raclette-Beilage Pellkartoffel, oder auch Gemüse oder Fleisch belegt werden.

Um für eine leichte Reinigung zu sorgen ist jeder moderne Racletteofen oder Raclette Grill 1-2x mit Teflon beschichtet, was verhindert das sich Überreste festkleben und mühsam abgeschrubbt werden müssen. Premiumgeräte verfügen teilweise auch über Zusatzfunktionen. So kann auf so manchem Raclette Ofen auch Crêpes zubereitet werden. 

Mit der gewählten Art an Racletteofen oder Raclette Grill 1-2x ändert sich aber auch die Raclette-Erfahrung. So sind Grills häufiger in der Lage eine gewisse Rauchnote in den Geschmack zu bringen, sind dafür aber auch meist etwas geruchsintensiver als klassische Öfen. 
 
 

Raclette Pfännchen

Raclette ist ein sehr Vergnügen das für vergnügliche Abende mit der Familie oder Freunden sorgt. Das Essen am Tisch zubereiten mit den unterschiedlichsten Zutaten, das ist nicht nur sehr schmackhaft, es können auch die unterschiedlichsten Kreationen dabei entstehen. 



Universal Pfannen für jedes Raclette

Mit den passenden Raclette Pfännchen geht die Zubereitung sehr schnell und durch die angenehme Antihaftbeschichtung kann auch nichts anbrennen. Die haben einen langen, hitzebeständigen Griff, damit sie leicht zu handhaben sind und werden mit den unterschiedlichen Zutaten unter die Heizröhren des Raclettegrills geschoben, während oben auf der Grillplatte des Raclettes das Fleisch zubereitet werden kann. In die Pfännchen passt allerhand herein, das mit dem herzhaften Raclettekäse überbacken werden kann und eine schmackhafte Beilage zu dem Fleisch oder Fisch gegessen werden kann. 

Eine einfache Handhabung und alles ohne Anbrennen


Die kleinen Pfannen für das Raclette sind sehr komfortabel ausgestattet. Mit einer Beschichtung aus Tefal kann das zubereitete Essen ganz leicht aus den kleinen Pfannen entnommen werden. Damit aber die Beschichtung nicht zerkratzen kann und man sehr lange seine Freude an dem Essen haben kann, sind kleine Holzspatel im Lieferumfang enthalten, mit denen die Speisen nach dem Backen auf den Teller geschoben werden können. So hat man an den kleinen Pfannen lange seine Freude und kann den Raclette Spaß uneingeschränkt genießen.

Leicht zu reinigen und immer einsatzbereit


Außer dass die Raclette Pfännchen für angenehme Gaumenfreuden sorgen, sind sie auch sehr leicht zu reinigen. Da sie aus emailliertem Schwarzblech bestehen oder aus Blech mit einer Antihaftbeschichtung, sind sie ganz leicht unter heißem Wasser mit Spülmittel zu reinigen oder sogar in der Geschirrspülmachine. Ein Vorteil, den jede Hausfrau freut und der gerne immer wieder für einen angenehmen Einsatz sorgt. Die Pfannen sind in den unterschiedlichsten Designs erhältlich und haben in der Regel eine Größe von 20,5 x 8 x 2,7 cm gesamt. Zur Spitze werden Sie etwas schmaler mit einer Größe von 10 x 8 x 1,7 cm und erhalten so damit zumeist eine dreieckige Form. 

Selber seine Speisekreationen zubereiten


Mit den kleinen Pfannen kann man sich sein Essen selber zusammen stellen und die unterschiedlichsten Zutaten miteinander zubereiten. Das Essen wird schnell gar und wird wie im Backofen herrlich knusprig zubereitet. Kartoffeln, Speck und Pilze oder auch mit Gemüse und Schinkenstreifen können die kleinen Pfannen befüllt werden und mit dem Käse überbacken werden. Dazu kann man auf der Grillplatte das Fleisch oder den Fisch zubereiten. Dazu kann man auch die unterschiedlichsten Fleischarten nutzen und auch Geflügel lässt sich sehr leicht und schmackhaft zubereiten. Mit den Pfannen kann man das Essen auf eine gemütliche Art ausdehnen und für genussreiche Abende sorgen. Wenn man eine Pause machen möchte, lässt man das Pfännchen einfach aus dem Racletteofen draußen und kann je nach Bedürfnis weiter essen.

In der Regel halten die Raclette Pfännchen sehr lange, aber sollten sie doch einmal ersetzt werden müssen, können sie als Universalpfännchen immer nachgekauft werden. Die kleinen Pfannen sind im 2er, 4er, 6er oder sogar im 8er Set erhältlich. So kann man die kleinen Pfannen immer wieder für einen Raclette-Genuss nutzen und jederzeit nachkaufen. Die Pfannen passen in jedem Raclette Grill und sind darum problemlos zu bestellen. Ein Essen, das man immer wieder gerne mit Freunden gestaltet und zu einem wahren Schlemmerabend werden lässt. Vor allem muss man auch als Gastgeberin nicht lange in der Küche stehen, sondern kann den Abend ebenfalls genießen.